Offizielle Internetseite 1. FC Bocholt 1900 e. V.
Niederrheinpokal

Hinweise zur Anreise nach Straelen

Dienstag, 20.09.2022 08:39 Uhr
Am Mittwochabend ist der 1. FC Bocholt in der zweiten Runde des Niederrheinpokals beim Liga-Konkurrenten SV Straelen gefordert. Für die Partie, die um 19:30 Uhr angepfiffen wird, gibt es einige Hinweise für die Anreise.

Aufgrund einer Großbaustelle auf der Hauptzufahrtstraße (Venloerstraße), müssen Gästefans aktuell einen Umweg zum Gästeeingang des Stadions fahren. Hier findet ihr eine detaillierte Wegbeschreibung zu den beiden derzeitigen Gästeparkflächen.

Aus Bocholt kommend:

  • Fahre die B473 in Richtung Wesel 
  • Fahre auf die B58 in Richtung Geldern, bis Straelen 
  • Fahre weiter auf der B58 rechts in die Straße „An den sieben Quellen“ 
  • Befahre die Straße „An den sieben Quellen“ für ca. 450 Meter 
  • An der Einmündung „Dammerbruchstraße“ biege rechts ab 
  • Befahre die Dammerbruchstraße ca. 900 Meter 
  • Nach ca. 900 Metern, biege links in den Wirtschaftsweg ein (dieser Wirtschaftsweg hat keinen Namen) 
  • Nach ca. 200 Metern befindet sich am rechten Fahrbahnrand die erste Parkfläche an unserem Gästeeingang 
  • Für den Fall, dass diese Parkfläche nicht ausreicht, fahre den Wirtschaftsweg bis zum Ende durch. 
  • Hier befindet sich eine weitere Parkfläche. Beide Parkflächen sind folgendermaßen gekennzeichnet. 
  • Von beiden Parkflächen ausgehend, befindet sich der Gästeeingang vom Wirtschaftsweg aus.

Bei den rot gekennzeichneten Flächen handelt es sich um die Gästeparkplätze.

Tickets für das Spiel

Tickets für das Spiel können im Onlineshop des SV Straelen zum Preis von 10 EUR erworben werden.