Offizielle Internetseite des 1. FC Bocholt 1900 e. V.
Menü
2. Mannschaft

Zweite Mannschaft verpflichtet Ricardo Ribeiro

Dienstag, 17.01.2023 14:01 Uhr | Daniel Oenning

Unsere zweite Mannschaft hat einen echten Transfercoup gelandet und Ricardo Ribeiro vom Westfalen-Landesligisten Westfalia Gemen verpflichtet. Der ehemalige Oberligaspieler verstärkt die Mannschaft von Coach Niko Laukötter mit sofortiger Wirkung.

„Mit Ricardo konnten wir einen sehr, sehr erfahrenen Techniker verpflichten, der schon zahlreiche Spiele in höheren Ligen bestritten hat und der ein wichtiger Baustein für uns sein wird. Fußballerisch, menschlich und charakterlich passt das absolut und er ist ein Spieler, der zu 100 Prozent ehrgeizig ist und das auch stets auf dem Platz zeigen will. Wir sind sehr glücklich, einen Akteur von seiner Qualität bei uns begrüßen zu dürfen“, sagt Laukötter zum Transfer des 31-jährigen Offensivakteurs.

Ribeiro selbst freut sich auf die kommenden Aufgaben am Hünting und hat ambitionierte Ziele: „Ich sehe die Mannschaft langfristig eine Liga höher und daran möchte ich mitwirken. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war, mit alten Freunden wieder zusammen zu spielen. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit.“

Für die Sportfreunde Baumberg und den SC Düsseldorf-West bestritt er in seiner Karriere 34 Partien in der Oberliga Niederrhein in denen er zweimal traf, hinzu kommen 33 Spiele mit zehn Treffern für den Lüner SV in der Westfalenliga.

Nach Ferhat Cavusman (BW Dingden), Ken Schneiders (vereinslos), Yannick Wilberg (DJK SF Katernberg), sowie aus der ersten Mannschaft Maximilian Güll und Lars Bleker, ist Ribeiro bereits der sechste Neuzugang in der Winterpause.