Offizielle Internetseite 1. FC Bocholt 1900 e. V.

So erreichen sie den Hünting

In Bocholt den Schildern mit dem Fußball bzw. der Aufschrift "Stadion" folgen. Adresse für das Navigationsgerät: Am Hünting 19, 46399 Bocholt

von der A3 (in Richtung Arnheim fahrend) kommend

Von der A3 (in Richtung Arnheim fahrend) kommend Ausfahrt Hamminkeln/Bocholt nehmen, über die B473 Richtung Bocholt weiterfahren. Nach ca. 8 km an der Ampel bei Rose Biketown rechts abbiegen auf die "Werther Straße". Nach ca. 900 Metern an der dritten Ampel bei Firma Hungerkamp links abbiegen auf die "Dinxperloer Straße" und dann sofort rechts auf den "Nordwall". An der 2. Ampel links abbiegen auf die "Nordstraße" und geradeaus weiterfahren auf der "Adenauerallee". Nach 1,5 km im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen auf die Straße "Up de Welle". Am Ende der Straße am Kreisverkehr geradeaus für Heim-Fans und (bei Sicherheitsspielen) rechts ab für Gäste-Fans.

von der A3 (in Richtung Oberhausen fahrend) kommend

Ausfahrt Rees/Bocholt nehmen, über die B67 Richtung Bocholt weiterfahren. Nach ca. 12 km auf die B473 (Richtung Bocholt Zentrum) wechseln. An der Ampel bei Rose Biketown rechts abbiegen auf die "Werther Straße". Nach ca. 900 Metern an der dritten Ampel bei Firma Hungerkamp links abbiegen auf die "Dinxperloer Straße" und dann sofort rechts auf den "Nordwall". An der 2. Ampel links abbiegen auf die "Nordstraße" und geradeaus weiterfahren auf der "Adenauerallee". Nach 1,5 km im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen auf die Straße "Up de Welle". Am Ende der Straße am Kreisverkehr geradeaus für Heim-Fans und (bei Sicherheitsspielen) rechts ab für Gäste-Fans.

von der A31 kommend

Abfahrt Borken nehmen, über die B67 Richtung Bocholt. Nach ca. 20 km die Ausfahrt Bocholt-West nehmen. An der Ampel bei Rose Biketown rechts abbiegen auf die "Werther Straße". Nach ca. 900 Metern an der dritten Ampel bei Firma Hungerkamp links abbiegen auf die "Dinxperloer Straße" und dann sofort rechts auf den "Nordwall". An der 2. Ampel links abbiegen auf die "Nordstraße" und geradeaus weiterfahren auf der "Adenauerallee". Nach 1,5 km im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen auf die Straße "Up de Welle". Am Ende der Straße am Kreisverkehr geradeaus für Heim-Fans und (bei Sicherheitsspielen) rechts ab für Gäste-Fans.

Mit Bus & Bahn

Mit dem Zug über Düsseldorf/Duisburg/Wesel mit dem "Bocholter" bis zur Endstation (Bahnhof Bocholt). Hier an Bussteig A1 umsteigen in die Buslinie C11 (Bocholt - Aalten). Dieser Bus fährt zwischen 6:27 Uhr und 19:27 Uhr (Mo - Fr) alle 60 Minuten bzw samstags zwischen 7:29 Uhr und 15:29 Uhr. Rückfahrten sind möglich (Mo - Fr) von 7:17 Uhr bis 20:17 Uhr und samstags von 8:17 Uhr bis 16:17 Uhr. Die Busfahrt dauert in beide Richtungen ca 15 Minuten. Am Sonntag gibt es auf der Linie C11 leider keine Busfahrten. (Stand 4. April 2022). Am Bocholter Bahnhof stehen Taxen zur Weiterfahrt an den Hünting bereit.

Fahrplan der Buslinie C11: Bus C11

Alternativ ab Bahnhof ca. eine halbe Stunde Fußweg, der Stadtplan hängt am Bahnhof. Alternativ dazu kann man mit dem Anrufsammeltaxi zum Hünting fahren. Dieses sollte mindestens eine halbe Stunde vorher unter Tel.: 0800 / 2 19 19 20 bestellt werden.

Parkplätze

Direkt vor dem Vereinsgelände sind zahlreiche Parkmöglichkeiten vorhanden. Bei Spielen mit einem hohen Zuschaueraufkommen und bei Sicherheitsspielen (Niederrhein-Pokal) steht am Gäste-Eingang beim TSV Bocholt, Hemdener Weg 163, ein weiterer PKW- und Bus-Parkplatz zur Verfügung.