Offizielle Internetseite 1. FC Bocholt 1900 e. V.
1. Mannschaft

1. FC Bocholt startet in die Regionalliga-Vorbereitung

Sonntag, 19.06.2022 14:43 Uhr | Benjamin Kappelhoff

Der Aufsteiger 1. FC Bocholt startet am morgigen Montag, den 20. Juni, in die Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga West. Dann bittet Cheftrainer Jan Winking nach nur sehr kurzer Pause wieder zur ersten Trainingseinheit und zum Leistungstest an die Gigaset Arena.

In der rund fünfwöchigen Saisonvorbereitung absolviert der FCB mindestens sechs Testspiele - auch gegen einige namhafte Proficlubs:
• Samstag, 25.06.2022, 14:00 Uhr: SC Fortuna Köln (Regionalliga West, auswärts)
• Samstag, 02.07.2022, 14:00 Uhr: VfL Bochum (Bundesliga, heim)
• Samstag, 09.07.2022, 14:00 Uhr: Werder Bremen U23 (Regionalliga Nord, auswärts*)
• Samstag, 10.07.2022, 14:00 Uhr: FC Olympia Bocholt (Bezirksliga, auswärts)
• Mittwoch, 13.07.2022, 19:00 Uhr: FC Marbeck (Kreisliga B, auswärts)
• Samstag, 16.07.2022, 14:00 Uhr: NEC Nijmegen (Erendivisie, auswärts*)

*Die Testspiele gegen Werder Bremen U23 und NEC Nijmegen finden an neutralen Orten statt, über die rechtzeitig separat informiert wird. Die Regionalliga West-Saison 2022/2023 beginnt dann bereits am 23. Juli. Mit der Veröffentlichung des Spielplans ist erst im Juli zu rechnen.

Trainer Jan Winking sagt: „Wir haben eine besondere Vorbereitung vor uns, die mit tollen Gegnern, aber auch mit einigen Hürden gefüllt ist. Die Jungs hatten größtenteils nur eine Woche Pause, um die Akkus wieder aufzuladen. So fehlen auch teilweise noch einige Spieler wegen ihres Urlaubs. Wir freuen uns aber riesig auf die anstehenden fünf Wochen und werden Vollgas geben, um bestmöglich auf die Regionalliga-Saison vorbereitet zu sein.“